Durchsagen zu leise

Alles zur K 1600 GT
Antworten
Maschwa55
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:12
Wohnort: Kerschenbach

Durchsagen zu leise

Beitrag von Maschwa55 »

Bei meiner K1600GT (Bj. 2012) verstehe ich während der Fahrt fast nichts von der Navi-Stimme. Ich mag es nicht so gerne im Helm sondern auf den Lautsprechern. Hat da schon mal wer nach oder aufgerüstet bezüglich der Verstärker an Bord? Spiele nämlich ernsthaft mit dem Gedanken...
Tourenmaster
Beiträge: 46
Registriert: Dienstag 23. September 2014, 11:44

Re: Durchsagen zu leise

Beitrag von Tourenmaster »

Da stimme ich dir voll und ganz zu. Hab aber bislang auch noch keine praktikable Idee wie man das lösen könnte ..und habe irgendwie den Eindruck BMW und die Händler wollen davon nichts hören...
Nightrider25
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 15:17

Re: Durchsagen zu leise

Beitrag von Nightrider25 »

Bei den älteren Modellen konnte man die Musik auch noch mit 180 gut hören...
Maschwa55
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 13:12
Wohnort: Kerschenbach

Re: Durchsagen zu leise

Beitrag von Maschwa55 »

Mich lässt das Ganze nicht los. Wie könnte ich denn die bestehenden Lautsprecherkabel an den Verstärker bringen ohne zu löten usw.?
OldRider
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 21. September 2017, 15:34

Re: Durchsagen zu leise

Beitrag von OldRider »

Du könntest versuchen die vier Pins des Steckers auszupinen und dann durchs Gehäuse zum Verstärker zu gehen.
Exboxer
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 23. August 2019, 15:17

Re: Durchsagen zu leise

Beitrag von Exboxer »

kann ich nicht nachvollziehen

meine Naviansagen sind so laut das ich jedesmal erschrecke von es losgeht.
Ich denke das ist ein Einstellungsproblem oder Kontacktproblem.
Ich habe das Problem das ich das Navi nicht mehr steuern kann, weil das Menü im Bordcomputer nicht mehr vorhanden ist, genau wie das Bluetoothmenü. Scheint am Mopped zu liegen, da auf anderem Mopped alles funzt.

Achso fahre eine aus 2015.

DlHzG Exboxer
Antworten