K 1600 R naked - was wäre wenn?

Hier kannst du dich vorstellen.
Antworten
naked
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 11:37

K 1600 R naked - was wäre wenn?

Beitrag von naked » Freitag 29. Juli 2016, 12:27

Hallo sehr geehrte K 1600 Gemeinde,
vermutlich seid Ihr alle Fans des 2-rädrigen Luxustourers.
Das ist auch ein hervorragendes und aussergewöhliches Motorrad.
Ich möchte hier keinen Glaubenskrieg entfachen.

Für alle die als Zweitmaschine mit einem exklusiven Nakedbike liebeugeln und auf den Motor und das Fahrwerk nicht verzichten wollen, möchte ich Eure Aufmerksamkeit auf einen Umbau von BSAR lenken, der auf den Garmisch BMW Days Premiere hatte.

www.bs-ar.de

https://www.youtube.com/watch?v=909t0SeJyv0

https://www.facebook.com/bsarbscustoms/

Viel Spaß beim stöbern.

Euer Naked

Franz
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 18. April 2012, 13:40

Re: K 1600 R naked - was wäre wenn?

Beitrag von Franz » Dienstag 2. August 2016, 13:37

Hallo und willkommen hier im Forum. Spricht mi jetzt ehrlich gesagt nicht an, denn ich möchte ja eine gemütliche Tour-Maschine und kein Naked-Bike. Und wenn ich ein solches möchte werde ich sicher in der BMW Produktpalette anderweitig fündig und muss nicht an der K1600 "rummurksen"... ;)

Antworten