ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Dessauer
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 09:44

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von Dessauer » Freitag 29. Juli 2011, 18:11

Die Umschalterei zwischen Radio und Freisprech, hat einen ganz einfachen Grund. Die BMW Anlage (Radio sowie Headsets) hat nur einen Blauzahn-Kanal. Optimal wären 2.
Wie es besser geht, zeigt Cardo, 4 Kanäle in einem Gerät (G4).
Gruß
Martin

Rudi.cismar
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 20. Mai 2011, 12:35

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von Rudi.cismar » Freitag 29. Juli 2011, 19:32

Gebe Dir für den Solobetrieb recht, Herbert.

Allerdings ist es für ein Model wie die GT doch relativ wahrscheinlich, dass dieses Moped oft zu zweit genutzt wird. Diese Weitsicht hätte ich BMW auch zugetraut. Und dass andere sogar 4 Bluetoothkanäle hinbekommen, spricht doch wohl für sich.

Mein Fazit bleibt: Solange dieser ganze Audio- u. Navikram nicht vernünftig genutzt werden kann, ist das nicht akzeptabel.
Ist doch so als wenn im Auto nur einer Radio hören darf. Und wenn man sich dazu die Originallautsprecher für richtig viel Geld gönnt (analog Systemhelm 4) muss man das Radio auch noch abschalten, wenn man sich unterhalten will.

Ist zwar vielleicht ein merkwürdiger Vergleich aber im Prinzip will man auf dem Motorrad mit einer Kommunikationsanlage nichts anderes.

Qbiker
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 17:01
Wohnort: Paderborn / NRW

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von Qbiker » Samstag 30. Juli 2011, 09:56

Rudi hast recht, leider habe ich mich zu früh entschieden
und warte nun das BMW etwas verbessert, jetzt zurück nach Baer
kommt für mich nichtmehr in Frage.
Auch die Baer Anlage ist nicht nur goldig, hatte auch seine kleinen "problemchen".

Gruss

Herbert
genieße das Leben ständig. Du bist länger tot als lebendig.

Ehrhard
Beiträge: 2
Registriert: Montag 26. März 2012, 13:11

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von Ehrhard » Montag 26. März 2012, 13:34

Laut Aussage meines Händlers funktioniert der Zumo 660 auch an der GT. Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist ja schon etwas älter. Schreibt doch bitte mal Eure Erfahrungen.

Benny
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 14:25

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von Benny » Dienstag 27. März 2012, 15:17

jeep er funktioniert schon, aber nicht ale Funktionen. Einige hat sich BMW exklusiv reservieren lassen ;)

ANdi#87
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 10:52
Wohnort: Bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von ANdi#87 » Donnerstag 29. März 2012, 21:09

Anzeige geht.

Er wird nicht geladen, lässt sich nicht über den Multicontroller bedienen und hat keine Sprachausgabe.

Also: Ab in die Tonne und gegen den Nav. 4 tauschen. :roll:
Gruss
Andi'87

GT-Schleifer
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 10:14
Wohnort: Königstein im Taunus

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von GT-Schleifer » Donnerstag 5. April 2012, 11:59

ANdi#87 hat geschrieben:Er wird nicht geladen, lässt sich nicht über den Multicontroller bedienen und hat keine Sprachausgabe.
Hallo ANdi#87,

also ich habe das Zumo 660 bei meiner GT in Betrieb. Das Gerät lädt problemlos und auch die Sprachausgabe funktioniert, auch über das Radio. Lediglich die Bedienung über das Motorrad-Menü funktioniert nicht. Da muss man sich schon genau überlegen, ob man dafür auf das BMW-Navi updaten muss bei 650€ UVP.
Beste Grüße und allzeit gute Fahrt
GT-Schleifer

jens77
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 11. September 2012, 20:40

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von jens77 » Dienstag 11. September 2012, 20:52

Hallo GT-Schleifer

Ich bin seit kurzem auch glücklicher K1600 GT Besitzer :)
Ich habe ebenfalls das Zumo 660 , dieses wird auch bei mir geladen, jedoch erhalte ich keine Sprachausgabe, weder übers Radio noch im Mp3 Modus. Das der Kontroller nicht geht ist mir klar.
Nun, muss man noch etwas speziel einstellen, damit die Sprachausgabe über die Lautsprecher funktioniert?!?
Mein Händler hat mir auch gesagt, es würde nur per BT funktionier, aber so wie es aussieht scheint es bei den einen zu funktionieren.....

Gruss

Sven

DerTourer
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. November 2012, 11:34

Re: ZUMO 660 wird nicht von BMW unterstützt

Beitrag von DerTourer » Sonntag 11. November 2012, 11:39

Hallo,

bin nun auch eit 2 Wochen glücklicher K1600 Besitzer.
Ich habe eine Navi- Vorbreitung aber kein Navi. Ich hörte unterschiedliche Preise zum Original BMW Navi.
@"Dessauer" 450€?

Kann mir jemand sagen was der günstigste Preis für dieses Navi ist?

Antworten