Fehler bei Kartenupdate

Antworten
Andy
Beiträge: 73
Registriert: Freitag 21. Oktober 2011, 13:11

Fehler bei Kartenupdate

Beitrag von Andy » Mittwoch 19. März 2014, 14:55

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen, denn ich weiß nicht, was ich noch machen soll :roll:

Also: Ich habe nun schon mehrmals, leider erfolglos, versucht, die aktuellste Karte von Westeuropa auf meinem BMW Navigator IV zu laden. Bei ca. 80 % brach die Instalation immer ab. Beim letzten Versuch sogar gleich zu Beginn. Ich hab es auch schon mit mehreren USB-Kabeln versucht. Zudem wurde auch keine wirklich "brauchbare" Fehlermeldung angezeigt....

Wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

Heavy-Biker
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 09:57

Re: Fehler bei Kartenupdate

Beitrag von Heavy-Biker » Freitag 21. März 2014, 10:01

Der Internet Explorer könnte ein Problem sein.
Hast du es schon mal mit Firefox versucht?

Dann nimmst du das neuste Update von der Garmin-Seite oder von BMW selbst?

So sollte es gehen:
1. Update aufs Navi aufspielen
2. Gerät vom Computer trennen (im Betriebssystem)
3. Abstecken vom PC/Laptop
4. Ausschalten
5. Batteriedeckel drauf
6. Einschalten
7. Firmware wird installiert (dauert)
8. Wieder abschalten, Bateriedeckel wieder runter, USB Kabel wieder anstecken (Navi startet wieder von selbst), mind. 30s warten
fertig

Jeka
Beiträge: 73
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 22:45
Wohnort: Oberbayern

Re: Fehler bei Kartenupdate

Beitrag von Jeka » Samstag 5. April 2014, 11:47

Hallo Andi,
lade dir zuerst den neuesten Updater von Garmin runter.
Du gehst auf Garmin, steckst den Navigator an, so dass er erkannt wird.
Speicherkarte im Gerät sollte mindestens 8 GB haben, besser sind 16 GB, sonst hat die Karte nicht Platz.
zuerst die Firmware aktualisieren.
Dann Update der Karte. Darauf achten, dass das Update sowohl auf dem Gerät, als auch auf dem PC istalliert wird, musst du vor dem Update einstellen!!

Schmeiss mal sämtliche Sprachen und Autos und Figuren vom Navi runter. Du brauchst nur Deutsch. Das bringt einiges an Arbeitsspeicher...

Müsste funktionieren.
Viel Glück

Antworten