iPOD

Qbiker
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 17:01
Wohnort: Paderborn / NRW

Re: iPOD

Beitrag von Qbiker » Montag 30. Mai 2011, 19:21

Mit der Zentralverriegelung hatte ich bisher noch keine Probleme :!:
genieße das Leben ständig. Du bist länger tot als lebendig.

Dessauer
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 09:44

Re: iPOD

Beitrag von Dessauer » Dienstag 31. Mai 2011, 07:42

...ich auch nicht.
Gruß
Martin

cfa
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 22:34
Wohnort: Datteln / NRW

Re: iPOD

Beitrag von cfa » Dienstag 31. Mai 2011, 14:20

Das freut mich für Euch, ist für mich aber auch kein echtes Problem.
Wir bleiben mal ganz locker.

Gruß Carl

Dessauer
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 09:44

Re: iPOD

Beitrag von Dessauer » Dienstag 31. Mai 2011, 17:29

Letzte Woche ging eine Email mit Mägelbeschreibung an BMW Direkt, da mir bei der ersten Durchsicht nicht geholfen werden konnte.
Ich habe einmal das etwas schief sitzende Navi und zum Zweiten die Geräuschentwicklung des gesamten Antriebsstrang und die Schaltbarkeit des Getriebes zur Nachbesserung angemahnt.
Zwischenbescheid kam auch schon,...man kümmert sich.

...immer schön dran, je mehr Leute nörgeln, um so eher passiert was.....
Gruß
Martin

Qbiker
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 17:01
Wohnort: Paderborn / NRW

Re: iPOD

Beitrag von Qbiker » Dienstag 31. Mai 2011, 19:13

Dessauer hat geschrieben: die Geräuschentwicklung des gesamten Antriebsstrang und die Schaltbarkeit des Getriebes zur Nachbesserung angemahnt.
Hallo Martin,

da werde ich morgen sofort ein schreiben an BMW aufsetzen, gute Idee.

Gruß

Herbert
genieße das Leben ständig. Du bist länger tot als lebendig.

cfa
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 22:34
Wohnort: Datteln / NRW

Re: iPOD

Beitrag von cfa » Freitag 3. Juni 2011, 21:32

Ihr habt recht, ich werd mich auch hinsetzen und höflich um Nachbesserung bitten, als Gemeinschaft gehts vielleicht besser.
Im übrigen hab ich meinen Navigator 4 und meinen Helm Schuberth C3 mit SRSC und mein iphone 4 gestern erfolgreich per Bluetooth angemeldet, war sehr stolz - und heute funktioniert es nicht mehr. Super!!!
Wie stabil sind Eure Verbindungen?

Gruß vom trotzdem glücklichen K1600GT-Fahrer Carl

Dessauer
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 09:44

Re: iPOD

Beitrag von Dessauer » Samstag 4. Juni 2011, 07:52

Das Navi macht keine Probleme. Ich hab mein Sony Ericsson und das G4 gekoppelt.
Die Verbindungen sind stabil.
Ab und zu hing die Verbindung Radio - G4.
Lösung war einfach, erst G4 einschalten und dann das Radio.
Gruß
Martin

Qbiker
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 17:01
Wohnort: Paderborn / NRW

Re: iPOD

Beitrag von Qbiker » Samstag 4. Juni 2011, 08:08

Was bei mir WUNDERBAR funktioniert, die Verbindung System 6 mit Blauzahn Navi IV und IPhone 4,
von dieser Verbindung bin ich wirklich begeistert,
Navi Ansage einwandfrei und telefonieren sehr sehr GUT.

Verbindung zur Karre meistens ok, aber leider nicht immer.

iPod geht bei Kaltstart ca. 5 Minuten dann ist für den Tag alles vorbei (iPod) :twisted: ,
die restlichen Verbindungen klappen aber weiterhin wunderbar.

Gruß

Herbert
genieße das Leben ständig. Du bist länger tot als lebendig.

cfa
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 22:34
Wohnort: Datteln / NRW

Re: iPOD

Beitrag von cfa » Donnerstag 9. Juni 2011, 11:05

Kann es sein, dass das kleine Fach so nah am Motor zu warm für die iphones/ipods wird und deshalb die Probleme auftreten? Gibt es ein kleines 12V Kühlaggregat, dass man mit anschliessen könnte?

Gruß Carl

Qbiker
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 17:01
Wohnort: Paderborn / NRW

Re: iPOD

Beitrag von Qbiker » Donnerstag 9. Juni 2011, 17:44

So wie ich das gehört habe, soll das Steuergerät das Problem sein.
Habe bei meinem Freundlichen das Problem geschildert, mal schauen was er draus macht.

Gruß Herbert
genieße das Leben ständig. Du bist länger tot als lebendig.

Antworten