Bremsenquitschen vorne

Alles zur K 1600 GT
Antworten
Löwe
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2012, 15:24
Wohnort: Kaiserslautern

Bremsenquitschen vorne

Beitrag von Löwe » Dienstag 22. Mai 2012, 15:45

Hallo,

wer hat auch dieses unangenehme Bremsenquitschen zu beklagen? Fing bei ca. 300km, nach eine Autobahnfahrt im Regen an, seither nie mehr weggegangen. Bei der Einfahrkontrolle (ca. 1400km) wurde die Beläge ausgebaut, neu "eingeschliffen" und ich sollte öffters mal stärker bremsen, also die Beläge einbremsen. Fahre zu 95% im Soziusbetrieb, wiege selbst so ca. 2 Zentner, trotzdem, das Quitschen bleibt!!! :shock: Wer hat eine Idee zur Abhilfe?

Benny
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 14:25

Re: Bremsenquitschen vorne

Beitrag von Benny » Mittwoch 23. Mai 2012, 07:06

Bei Quietschen hilft WD40 :mrgreen: (aber ohne Gewähr) :oops:
Nein im Ernst, bekommst Du von selber nur mit Gewaltbremsungen wieder weg, am besten ohne Sozia ;) , wenn das nicht hilft Beläge tauschen.

jpj
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 21:40
Wohnort: La Chaux-de-Fonds (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Bremsenquitschen vorne

Beitrag von jpj » Donnerstag 31. Mai 2012, 08:14

Löwe hat geschrieben: wiege selbst so ca. 2 Zentner, trotzdem, das Quitschen bleibt!!! :shock: Wer hat eine Idee zur Abhilfe?
Süssigkeiten und viel Fett. Wenn du 3 Zentner erreichst bringst du das Quitschen sicher weg. ;)

GTL
Beiträge: 211
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 14:32

Re: Bremsenquitschen vorne

Beitrag von GTL » Freitag 15. Februar 2013, 12:09

Antiquietsch-Paste hinten auf die Beläge und Ruhe ist :ugeek:

Speedy
Beiträge: 221
Registriert: Montag 13. September 2010, 12:09

Re: Bremsenquitschen vorne

Beitrag von Speedy » Donnerstag 21. Februar 2013, 11:32

Jop Anti-Quietsch ist gut.

Früher Kupferpaster ... aber mit den neuen ABS und Intergral ABS Versionen wird Anti-Quietsch empfohlen :ugeek:

sixpack-ferdl
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 1. Oktober 2013, 20:05

Re: Bremsenquitschen vorne

Beitrag von sixpack-ferdl » Donnerstag 17. Oktober 2013, 00:01

mit Kupferpaste und ein paar mal scharf Bremsen war es bei mir weg :idea:

Nockel
Beiträge: 124
Registriert: Mittwoch 13. März 2013, 10:56

Re: Bremsenquitschen vorne

Beitrag von Nockel » Freitag 25. Oktober 2013, 09:31

Speedy hat geschrieben:Jop Anti-Quietsch ist gut.

Früher Kupferpaster ... aber mit den neuen ABS und Intergral ABS Versionen wird Anti-Quietsch empfohlen :ugeek:
*Klugscheißer* ... duck und weg :D

Antworten